Sprung zur Navigation · Sprung zum Inhalt

Schrift größer: Tasten STRG+[+]
Schrift kleiner: Tasten STRG+[-]
oder Taste STRG+Mausrad

Mensch zuerst - Netzwerk People First Deutschland e.V.

Regional-Schulung zum Projekt am 27.09.2014 in Hannover

Ein Bericht von Anette Bourdon.

Unsere Regional-Schulung in Hannover 2014
Die Schulung war am 27. September 2014.
Das Thema war „Mut zur Inklusion machen“.

Wir haben über die UN-Behinderten-Rechts-Konvention gesprochen.
Das ist ein Vertrag.
Den Vertrag hat Deutschland unterschrieben.

In dem Vertrag steht:
Alle Menschen haben die gleichen Rechte.
Auch Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.

Wir haben über den Aktions-Plan von der Regierung gesprochen.
In dem Aktions-Plan steht:
Das will die Regierung machen.
Damit alle Menschen überall mitmachen können.

Wir haben über die BRK-Allianz gesprochen.
Die BRK-Allianz ist eine Gruppe von Menschen,
die etwas für den UN-Vertrag machen.

Die BRK-Allianz schaut.
Macht die Regierung genug für den UN-Vertrag.

Jörg Kamieth hat auch einen Vortrag gehalten.
Er ist ein Teilnehmer von unserer Botschafter-Schulung.

Jörg Kamieth hat berichtet.
Das lernen wir in der Botschafter-Schulung.

Wie kann ich andere Menschen von der Inklusion erzählen.
Wie kann ich andere Menschen stark machen.
Damit sie sich für ihre Rechte einsetzen.

Wir haben mit allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zusammen überlegt.
Was können wir selber dafür tun, dass alle Menschen die gleichen Rechte bekommen.


Link zum Anfang der Seite Drucken